Landesgartenschau Öhringen gestartet

Zahlreiche Landesgartenschauen sind auch in diesem Jahr im Frühling gestartet. Darunter die Landesgartenschau Öhringen in Baden-Württemberg. Unter dem Motto „Der Limes blüht auf“ werden auf rund 30 Hektar historische Gartenanlagen sowie neu geschaffene Parkflächen präsentiert.

In Baden-Württemberg finden im Wechsel Landesgartenschauen und Gartenschauen statt. Vergeben sind die Großprojekte bereits bis ins Jahr 2025. Das Land unterstützt die Schauen im Rahmen der Stadtentwicklung. Aus dem Landesprogramm ‚Natur in Stadt und Land‘ wurden fünf Millionen Euro für die Realisierung der Landesgartenschau in Öhringen bereitgestellt. Das Land ist gemeinsam mit der Stadt Träger der Landesgartenschau. 28 Millionen Euro wurden in den Bau der Anlagen investiert, davon die Hälfte aus Fördermitteln des Landes.

Die nächste Gartenschau findet 2017 in Bad Herrenalb, die nächste Landesgartenschau 2018 in Lahr statt. Die Landesgartenschau Öhringen läuft noch bis zum 9. Oktober 2016.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s