Für IHK-Mitglieder: Kommunalpolitische Diskussionsveranstaltung zu Konversion und BUGA am 10. April

IHK_Arch-Hofer

Veranstaltungsort: Das Mannheimer Haus der Wirtschaft (Foto: IHK)

Am Donnerstag, 10. April 2014 findet von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, L 1, 2, 68161 Mannheim eine kommunalpolitische Informations- und Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Konversion unter ökonomischen Aspekten gestalten“, statt.
Im ersten Teil der Veranstaltung wird der Wirtschaftsfaktor Konversion vorgestellt. Dr. Konrad Hummel, Konversionsbeauftragter der Stadt Mannheim, präsentiert anschließend die Konzepte zur Nachnutzung der Konversionsflächen. Im Fokus stehen dabei vor allem gewerbliche Nutzungen. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden mit den im Mannheimer Gemeinderat vertretenen Fraktionen die Chancen und Risiken der Konversion diskutiert.

An der Podiumsdiskussion nehmen teil:
Reinhold Götz (SPD)
Carsten Südmersen (CDU)
Volker Beisel (FDP)
Gabriele Thirion-Brenneisen (Grüne)
Prof. Achim Weizel (Mannheimer Liste)
Moderation: Dr. Axel Nitschke (Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar)

Zum Kommunalpolitischen Dialog „Konversion unter ökonomischen Aspekten gestalten!“ können sich IHK-Mitgliedsunternehmen per E-Mail Annika.Brixy@rhein-neckar.ihk24.de bis zum 7. April 2014 anmelden.

 

Über ihkrheinneckar

Die IHK Rhein-Neckar ist Dienstleister für die Wirtschaft.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s