Internationale Gartenschau 2013 in Hamburg schließt und ernüchtert

Alle 10 Jahre findet in Deutschland eine Internationale Gartenschau (IGS) statt, an der auch die Deutsche Bundesgartenschau GmbH beteiligt ist.

Maritime Geschichten durch die Blume – Floristik in der Blumenhalle der IGS Quelle: igs 2013/Johannes Arlt

Maritime Geschichten durch die Blume – Floristik in der Blumenhalle der IGS
Quelle: igs 2013/Johannes Arlt

2013 fand die IGS für 171 Tage in Hamburg statt und schloss nun am Sonntag ihre Pforten. Die Erwartungen waren laut Pressemitteilung der IGS groß, doch das Ergebnis ernüchterte.

Nur die Hälfte der erwarteten Gäste kam und die IGS schließt nun wohl mit einem Defizit von 37 Millionen Euro. Als Gründe dafür wurden u.a. Frost, launiges Wetter und kritische Zurückhaltung vieler Hamburger Bürger genannt.

Auf der Habenseite steht die Aufwertung des Hamburger Stadtteils Wilhelmsburg.  Auf der Elbinsel im Süden der Hansestadt wurde für rund 70 Millionen Euro Investitionen ein neuer Park angelegt, um den sozial vernachlässigten Stadtteil aufzuwerten. Nach der IGS wird er nun bis 2014 zurückgebaut und umgestaltet und soll als neuer Stadtpark genutzt werden. Die Sportanlagen sind bereits zugänglich.

Einige Zahlen zur IGS Hamburg:

  • 1,047 Mio. Besucher (Stand: 10.10.13).
  • 4.000 Reisebusse vor allem aus Deutschland brachten fast 145.000 Gäste zur Gartenschau. Internationale Anreisen kamen aus Dänemark, Schweden, Holland, Österreich, Schweiz, England, Liechtenstein, Polen, Russland, Ungarn.
  • 128 Firmenveranstaltungen mit über 7000 Gästen.
  • Bis zu 1.000 Menschen waren täglich auf der IGS tätig, u.a. Ehrenamtliche, Künstler, Bildungsreferenten, Sportanleiter, Stammpersonal, Servicekräfte, Gastronomie, gärtnerische Pflege, Reinigungskräfte, Sicherheitspersonal, Polizei, Erste Hilfe.

Über ihkrheinneckar

Die IHK Rhein-Neckar ist Dienstleister für die Wirtschaft.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s